Diözesanverband Osnabrück

Termine / Seminare

Mehrfachabhängige

„Mehrfachabhängige“

vom 07. bis 09. Oktober 2022

Stiftung Kloster Frenswegen, Klostertsraße 9, 48527 Nordhorn

Polytoxikomanie oder Mehrfachabhängigkeit bezeichnet die gleichzeitige Abhängigkeit von chemischen Substanzen aus verschiedenen pharmakologischen Gruppen; beispielsweise von Opiaten und Alkohol.

Im Seminar sollen die unterschiedlichen Suchtformen  erläutert werden. Es soll  auch der Frage gemeinsam nachgegangen, weshalb immer mehr Menschen unterschiedliche Substanzen kombinieren und welche Gefahren der Konsum mit sich bringt. Weiterhin sollen geeignete Ausstiegsmöglichkeiten und Behandlungsstrategien aufgezeigt werden. Eigene Erfahrungen und persönliches Engagement sind willkommen, um  zu einem guten Umgang mit diesem Thema in den Kreuzbundgruppen zu kommen.  

Die Eigenbeteiligung beträgt € 40,00 für Mitglieder und € 80,00 für Nicht-Mitglieder. Darin enthalten sind Unterkunft und Vollpension.

Das Seminar beginnt am Freitag, 07. Oktober 2022 um 18:00 Uhr mit dem Abendessen und endet am Sonntag, 09. Oktober 2022 um ca. 13:00 Uhr nach dem Mittagessen.

Conrad Tönsing wird das Seminar als Referent begleiten.

Anmeldungen bitte bis zum 30.August 2022 an die Kreuzbund-Geschäftsstelle in Osnabrück.

Anmeldung

Ort: Kloster Frenswegen, Nordhorn

Diözesankonferenz

Ort: Priesterseminar Osnabrück

Senioren-Tages-Seminar

Lebenskünstler sein im Alter:

WAS ist damit wohl gemeint?

Wie ein gelungenes "Leben im Alter" heute und in Zukunft aussehen kann.

Referent: Hans-Jürgen Boder

Im Alter gilt, aus dem Möglichen das Beste machen.

Die Lebenskunst der Älteren eröffnet neue Lebensräume, ein Gefühl für das was wichtig ist und Veränderungen beinhaltet.

Das Tagesseminar beginnt um 9:00 Uhr

Vormittag:        Kaffeepause „frisch & munter“ mit Obst, Joghurt, Kaffee, Tee

Mittagessen:     3 Gänge Menü

Nachmittag:     Kaffeepause mit Kaffee und Kuchen

Das Seminar endet um 17:00 Uhr.

Anmeldung

Ort: Hotel Westerkamp, Osnabrück

Frauenseminar

Frauen in Kreuzbund-Diözesanverband Osnabrück

Einladung zu einem Seminar für die Neuaufstellung und Gestaltung der Frauenarbeit.

Neue Perspektiven, Ideen und weiteres zur zukünftigen Gestaltung der Frauenarbeit im Kreuzbund.

Wir unterhalten uns über einige wichtige Themen:

Wie wichtig sind wir Frauen uns im Kreuzbund?

Was stellen wir uns vor für die Beauftragung im Diözesanverband?

Grundsätzliches, Regeln und moderne Idee und Vorschläge

Mit der Referentin Christiane Westerveld.

Termin: am 22. Oktober 2022

Ort: Tagungshotel Pöker, Herzog-Arenberg-Str. 15, 49716 Meppen

Beginn: 09:00 Uhr

Ende: 17:00 Uhr

Kostenbeitrag: Die Eigenbeteiligung beträgt € 20,00 für Mitglieder und € 30,00 für Nicht-Mitglieder. Darin enthalten sind Tagungshaus und Verpflegung.

Anmeldungen bis spätestens zum 30.09.2022 an die Geschäftsstelle in Osnabrück.

Anmeldung

Ort: Tagungshotel Pöker, Meppen

Mitgliederversammlung

Ort: Gasthaus Rothert Bramsche